Was Sie erwartet

Ich praktiziere traditionelle Thaimassage

Die Thaimassage stellt eine einzigartige Kombination von sanften Bewegungen, rhythmischer Akupressur, Reflexologie und passivem Yoga dar. Sie ist eine sanfte Massage, die über die Anregung der Akupunkturpunkte den Energiefluss im Körper
positiv beeinflusst und eine tiefe Entspannung bewirkt. Es gibt mehrere Massageformen.

Bei der sanften Massage mit Aromaöl schlafen Kunden manchmal während der Massage ein. Das ist ein Zeichen dafür, dass eine ganzheitliche Entspannung eingetreten ist.

Die traditionelle Thailändische Massage stellt einen Teil der ganzheitlichen Medizin dar. Es handelt sich vorwiegend um eine Druckpunktmassage (Akupressur), die um sanfte Streckund Dehnübungen ergänzt wird. Die Thailändische Entspannungsmassage sieht sich nicht als Konkurrenz zur Schulmedizin, sondern als Ergänzung zu ihr.

 

Thaimassage
mit Aromaöl

 

Kraftvolle Drück-
und Dehnmassagen

 

Fußpflege unter
Einsatz moderner Technik

 

Qualifikationen


2017 Thai Sappaya

(Massage Therapie) Stufe 2


2016 - Ausbildung Fuß- und Handpflege

Kosmetische Ausbildung und Schulung mit staatlicher Zulassung


2015 - Watpo Thai Traditional Medical School


2015 - Chetawan Thai Traditional Massage School


2011 - Sukko spa academy


2008 - Thai Traditional Medical Services Society